Garten- & Landschaftsbau - Beispiele unserer Arbeit

Umgestaltung Terrasse Hann. Münden

Anforderung: Bei diesem Projekt habe es gleich mehrere Anforderungen. 1. Rasenfläche zum Reinigen des Glasdaches begehbar machen. 2. Entwässerung in richtige Bahnen leiten. 3. Vorhandene Terrasse nutzbar machen.

Umsetzung: Die Böschung wurde teilweise abgetragen, mit Winkelstücken abgefangen und wieder hinterfüllt. Die Entwässerung des Daches plus eine zusätzliche Drainage hinter dem Mäuerchen wurden an das Kanalsystem angeschlossen. Die unebene Terrasse wurde entsorgt. Der Unterbau wurdeen mit sauberen Schotter erhöht, vorher wurden die Hauswände gegen Feuchtigkeit isoliert und zusätzlich Erdkabel verlegt. Die Oberfläche wurde mit dem Pflasterwunsch des Kunden gestaltet.

Ergebnis: Die Rasenfläche konnte bis auf 6% Gefälle geebnet werden. Die Entwässerung verschwand unsichtbar im Unterbau. Die Terrassenhöhe wurde auf Wohnraumniveau angehoben. Das angepasste Niveau von innen und außen führt zu einer angenehmeren Begehbarkeit, die Kabelverlegung wird vom Kunden in Eigenleistung genutzt um mit Lichteffekten die Terrasse und ihr Umfeld in Szene zu setzen.
Alle Vorgaben wurden umgesetzt und durch kleine zusätzliche Angebote im Projektverlauf erweitert.


Baumfällungen

Anforderung: Gefordert wurde vom Kunden ein Rückschnitt oder die Fällung von Bäumen in allen Größen und Formen, sowie das eventuelle ausfräsen der Wurzeln.

Umsetzung: Je nach örtlicher Gegebenheit wird entschieden welche Technik die richtige zur Umsetzung des Auftrages ist.

Ergebnis: Ergebnis sind eine saubere Baustelle und zufriedene Kunden.


Herale Angerstein

Anforderung: Bei diesem Objekt, einer Doppelhaushälfte, ging es darum den Garten möglichst pflegeleicht zu gestalten, einen Sichtschutz zum Nachbarn zu bringen und eine Einfriedung für einen Hund herzustellen.

Umsetzung: Die Terrasse und die Wege wurden gepflastert, es wurden Kiesflächen angelegt, um den Pflegeaufwand gering zu halten wurde eine Mähkante rund um die Grünfläche gesetzt. Als Sichtschutz zum Nachbarn wurde eine Thujahecke gepflanzt und im Terrassenbereich wurde der Zaun mit Sichtschutzstreifen gefüllt. Als Einfriedung wurde ein Doppelstabmattenzaun gewählt, um das Projekt kurzfristig abzuschließen wurde Rollrasen verlegt.

Ergebnis: Das Ergebnis war ein sofort nutzbarer Garten der keinen großen Pflegeaufwand benötigt, sich dennoch sehen lassen kann.


Hubschrauberlandeplatz Evangelisches Krankenhaus Weende

Anforderung: Bei diesem Projekt sollte aus einem ehemaligen Parkplatz ein Hubschrauberlandeplatz entstehen, bei dem die Randbereiche begrünt und befahrbar sein sollten.

Umsetzung: Um einen reichlichen Unterbau zu erhalten wurde der vom Parkplatz vorhandene Unterbau abgezogen und seitlich gelagert, anschließend wurde der Untergrund auf Höhe ausgebaggert und Schotter eingebracht. Die Landefläche wurde mit Pflastersteinen hergestellt, seitlich um den Platz wurden Kunstoffmatten verlegt welche mit Mutterboden aufgefüllt wurden worauf anschließend Rasen eingesät wurde. Im Randbereich befand sich ein Raucherhäuschen, welches in der Einflugschneise stand und umgezogen wurden musste.

Ergebnis: Das Ergebnis ist ein gut sichtbarer und fester Landeplatz, welcher durch die Kunststoffmatten bei jedem Wetter und von allen Seiten befahren werden kann.


Holzterrasse Nieste

Anforderung: Bei diesem Projekt war es erforderlich aus einer alten abgesackten Terrasse aus Betonplatten eine schöne neue Terasse aus Holz zu schaffen.

Umsetzung: Nachdem die alten Terrassenplatten aufgenommen waren, wurde Schotter als Ausgleich aufgetragen. Als Träger für die Unterkonstruktion kommen die alten Platten zum Einsatz. Umlaufende Granitsteine dienen als Einfassung und bilden einen sauberen Abschluß zur Grünfläche.

Ergebnis: Das Ergebnis ist eine sehr schöne Holzterrasse mit einigen Kiesflächen als Kontrast und einem kleinen Ahornbaum.


Steinterrasse aus Kalkstein und Ceramikplatten

Anforderung: Nach dem Innenbereich kommt der Außenbereich.

Umsetzung: Als erstes wurde der alte Kelleraufgang verfüllt und ein Regenwasseranschluss hergestellt, damit das Wasser nicht mehr im Erdreich versickert. Als Begenzung zum Hang wurde eine Mauer aus Kalksteinen gesetzt und aus dem gleichen Material eine Treppe gebaut. Als Terassenbelag wurden große Ceramikplatten gewählt, welche eine mediterrane Optik erahnen lassen.

Ergebnis: Das Ergebnis ist eine farblich abstimmte Terrasse mit Flair.


Gartenverschönerung

Anforderung: Bei diesem Projekt ging es darum im Zuge von Kanalarbeiten den Garten schöner zu machen.

Umsetzung: Es wurden zwei Rückstauschächte gesetzt. Der Bauherrgab uns freie Hand bei der Gestaltung. Es wurden zwei Terrassen mit Kleinpflaster aus Granit angelegt, passend zum Klinker an der Hauswand. Um die Pflanzen wurde ein Randstein aus Granit gesetzt und anschließen für ein sofort sichtbares Ergebniss Rollrasen verlegt.

Ergebnis: Das Ergebnis war ein Garten der nicht wieder zu erkennen war. Unser Kunde ist nun überaus glücklich und genießt die Zeit in seiner neugeschaffenen Oase.


© 2018 MS - Dienstleistungen Garten- Landschaftsbau e.K. All rights reserved. Impressum | Datenschutzerklärung